Industrie 4.0 mit proMExS® MES
Aus Theorie wird gelebte Praxis

Intelligente Vernetzung von:
Menschen
Maschinen
Anlagen
Produkten

Erfahren Sie mehr
proMExS® OEE Kennzahlen

Im Echtzeitmodus zum
optimalen Produktionsplan

Mit dem Fertigungsleitstand proMExS® erreichen Sie ihre Ziele:
Maximierung der Termintreue
Optimale Kapazitätsauslastung
Reduzierung der Kapitalbindung
Transparente Produktion

Erfahren Sie mehr
proMExS® Fertigungsleitstand

proMExS® PEP – Personalfeinplanung
gegen aktuelle Maschinenauslastung

Mit proMExS® Personaleinsatzplanung setzen Sie:
den richtigen Mitarbeiter
mit der richtigen Qualifikation
zum richtigen Zeitpunkt
am richtigen Platz ein

proMExS® Personaleinsatzplanung
Erfahren Sie mehr

proMExS® advanced
Das innovative Fertigungsmodul

Einfache Anbindung an Ihr bestehendes ERP-/Warenwirtschaftsystem
Zahlreiche Standardschnittstellen vorhanden
Vorkalkulation, mitlaufende Kalkulation und Nachkalkulation
Geringer Einführungs- und Schulungsaufwand

proMExS® Produktionsmodul
Erfahren Sie mehr

Optimale und praxisgerechte Umsetzung von Industrie 4.0 mit dem MES System proMExS®

Intelligente Vernetzung von Produktionsdaten | Selbstregulierende Prozesse | Transparente Produktion

Der Leitstand proMExS erstellt vollautomatisch einen optimalen Produktionsplan bei hoher manueller Flexibilität und ist das Herzstück der proMExS® MES Produktfamilie. Aufträge lassen sich gezielt nach optimalen Rüstkosten, Just-in-Time-Fertigung, Termintreue oder nach Baugruppen einplanen.

proMExS® advanced ist die Erweiterung für alle Warenwirtschafts- und ERP-Systeme, die den Bereich Produktionsplanung und Produktionssteuerung detailliert abbilden möchten. Das PPS Modul kann auch autark ohne ERP Anbindung genutzt werden, wenn nur die PPS Funktionalität benötigt wird.

proMExS® PMP ermöglicht die Feinplanung und Visualisierung von Fertigungsaufträgen auf Maschinen mit Palettenwechslern. Es wird dabei sowohl die Einzelteilfertigung als auch die Serienproduktion unterstützt. Die Planung der Fertigungsaufträge kann vollautomatisch und/oder per Drag-and-drop erfolgen.

proMExS® BDE ist die Informationszentrale für die Produktionsmitarbeiter und stellt den Arbeitsvorrat sowie alle auftragsrelevanten Dokumente wie z.B. Zeichnungen,NC-Programme oder QS Information zur Verfügung. Immer online erhält das Controlling alle wichtigen Informationen zur Nachkalkulation.

proMExS® MDE bietet verschiedene Lösungen zur Maschinendatenerfassung. Durch die Übermittlung von Echtzeitdaten kann schnell auf Maschinenstörungen reagiert werden. Rüstzeiten und Stillstandzeiten werden reduziert, Störzeiten analysiert und die Maschinenauslastung verbessert.

Hohe Termintreue, kurze Durchlaufzeiten, eine flexible Abarbeitung von Kundenaufträgen sowie eine hohe Produktivität erfordern einen optimalen Personaleinsatz. proMExS® PEP sorgt dafür, dass die richtigen MItarbeiter mit der richtigen Qualifikation zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz eingesetzt werden.



Mit dem proMExS® Infomonitor erhalten ihre Mitarbeiter rechtzeitig alle fertigungsrelevanten Auftragsinformationen einschließlich Zeichnungsvorschau und Dokumentenverwaltung. Der proMExS® Infomonitor ist ein effektiver Schritt zur papierlosen Fertigung und Erhöhung der Produktivität.

Alle technischen Dokumente werden in einer zentralen Datenbank gespeichert und können dem Anwender an den entsprechenden Positionen im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Bei Bauteilen mit Dokumentationspflicht können per Knopfdruck alle erforderlichen Papiere ausgedruckt werden.

Die horizontale sowie vertikale Vernetzung der bei der Produktion entstehenden Daten und die gleichzeitige Interaktion dieser Daten untereinander ist die Basis für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0. proMExS® bietet zur Steigerung der Produktivität eine Vielzahl von Kennzahlen.

  • «Mit proMExS® gewinnen wir an Flexibilität. Wir erkennen sofort, wo Terminprobleme oder Engpässe auftreten und können rechtzeitig eingreifen.»

    Roland Kirchner Geschäftsführer der Wagner GmbH, Mannheim
  • «Durch den Einsatz des proMExS® Fertigungsleitstands konnten wir bei einem Auftragsplus von über 50 Prozent, unsere Liefertreue in den letzten zwei Jahren von 80 auf 93 Prozent steigern.»

    Bärbel Kapfer Geschäftsfühererin der Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KG, Öhringen
  • «Die Arbeitsvorbereitung in unserem Werk in Uelzen könnte sich ein Arbeiten ohne proMExS® nicht mehr vorstellen! Das Programm ist hinsichtlich der Rüstoptimierung eine große Verbesserung für unsere Produktionsplanung.»

    Horst-Hendrik Scholz Geschäftsführer der Scholz Mechanik GmbH, Hamburg
  • «proMExS® advanced deckt unseren gesamten Produktionsbereich ab, die Bedienoberfläche ist logischer und übersichtlicher gegenüber vergleichbaren Systemen aufgebaut.»

    Marc Schneider Geschäftsführer der Precimo GmbH & Co.KG, 73119 Zell u.A.

Einfache Anbindung an gängige ERP-/Warenwirtschaftssysteme

Neben einer Vielzahl von bestehenden Anbindungen wie z.B. an SAP, Infor, TaxMetall oder Sage Classic Line besteht die Möglichkeit über eine flexible XML/SOAP-Schnittstelle eine sehr schnelle und wirtschaftliche Verbindung an das jeweilige System zu realisieren.

proMExS® Fertigungsleitstand
Sage Developer Partner
Vectotax Taxmetall Partner
proMExS ist SAP zertifiziert
Microtech Solution Partner
Microsoft Partner

ASSISTENT

BIOS2000

business express

orderbase business

Microsoft Dynamics

microtech büro+

microtech ERP-complete

infor COM

sage New Classic Line

sage Office Line

SAP

TaxMetall

Lexware

Weitere Schnittstellen auf Anfrage